Disponent von ECL bei der Bearbeitung von Luftfrachtsendungen als zugelassener Transporteur.

Einsatzgebiete:

  • Die Warenströme werden immer globalisierter. Jedoch führt die internationale Sicherheitslage beim Transport von Luftfracht zu immer schärferen Vorschriften. Damit die Sicherheit der nationalen und internationalen Lieferkette gewährleistet werden kann, muss jedes einzelne Glied der Kette als sicher bewertet werden können.
  • euro.COURIER übernimmt den Expresstransport von sicherer Luftfracht von Ihrem Kunden bis zum Flughafen.
Luftfracht auf Flughafen mit euro.COURIER Sprinter, Aircharter mit kleinem zweimotorischen Flugzeug im Auftrag des Kunden von ECL.

Luftsicherheit:

  • euro.COURIER ist vom LBA auditiert und als zugelassener Transporteur gelistet
  • Registriernummer DE/H/01517-01
  • Einhaltung aller Rechtsvorschriften; regelmäßige interne Audits sowie Audits durch das LBA
  • geschultes Dispo – und Fahrerteam
Mercedes-Benz LKW mit einer Luftfracht-Sendung auf dem Weg durch ganz Europa im Autrag von euro.COURIER.

Unsere Leistungen:

  • Gestellung eines Fahrzeuges innerhalb von 60 bis 90 Minuten ausschließlich für Ihren Auftrag
  • direkt von A nach B, keine Zuladung, keine Umladung, auf schnellstmöglichem Weg, europaweit
  • lückenlose Sendungsverfolgung, Statusmeldungen per E-Mail
  • Rund um die Uhr für Sie da: 24/7 erreichbar
Luftfrachtschulung bei euro.COURIER für das Luftfahrtbundesamt LBA für die Zertifizierung zum zugelassenen Transporteur.

Fuhrpark:

  • GPS-überwachte Fahrzeuge
  • Pkw, Transporter: Kastenfahrzeuge
  • Lkw, Sattel: verplombare Planefahrzeuge